Matana
Lass dich beschenken

Workshops in
Transformations-Therapie®

Leben statt gelebt werden - Wege zu einem selbstbestimmten, glücklichen Leben

 

Entspricht Dein Leben noch Deinen Vorstellungen?
Oder fühlst Du Dich immer öfter unfrei, fremdbestimmt, ungerecht behandelt und nicht geliebt?

 

Viele Menschen leben, ohne es bewusst zu merken, schon lange nicht mehr ihr eigenes Leben, sondern haben gelernt sich anzupassen, faule Kompromisse zu schließen, um des lieben Friedens willen, um ihre Ruhe zu haben und so irgendwie doch noch Liebe und Anerkennung zu erhalten. 

 

Mache Dir Deine jetzige Lebenswirklichkeit bewusst und erkenne, was Dir heute gut tut, was Dich stärkt und vor allem, was Dir wieder Lebensfreude schenkt.

 

 

 

 

Beende den Unfrieden in Deinem Leben

 

Harmonie und Balance im täglichen Miteinander

 

Unzählige Menschen leben im ständigen Unfrieden mit ihren Mitmenschen sowohl innerhalb der Familien als auch außerhalb.

Ein Workshop, um die Verstrickungen mit den Menschen und Geschehnissen in der Gegenwart und Vergangenheit, sei es mit Eltern, Großeltern, Expartnern, Kindern, Nachbarn, Arbeitskollegen etc., zu erkennen und zu heilen. 

Schließe Frieden und finde so einen Weg in deine Freiheit.

 

 

 

 

Mich selber so annehmen wie ich bin

- mit allen Stärken und Schwächen  -

Beende den Kampf gegen Dich selbst

Wege zur Selbstakzeptanz und innerem Frieden

 

Sich selbst annehmen und lieben zu lernen mit allem, was wir heute sind und mit allem, was bisher geschah in unserem Leben, ist entscheidend für den Weg zu innerem Frieden, Freude und körperlicher wie geistiger Gesundheit, die damit einher geht.

 

Wir alle haben uns seit frühester Kindheit für alles Mögliche selbst verurteilt und uns selbst die Liebe entzogen. Die meisten von uns sind darüber hinaus im Unfrieden mit verschiedenen Phasen ihrer Vergangenheit. Doch wer sich selbst nicht annimmt und liebt, wer sich selbst nicht vergeben kann, der kann auch anderen nicht wirklich vergeben.

Dieser Workshop hilft Dir, diese Zusammenhänge zu erkennen.

 

 

 

 

Die Mutter Deiner Kindheit

Löse Dich von ihrem Einfluss und öffne die größte Tür zu Deiner Freiheit

 

Egal, wie lange Deine Kindheit und Jugend her ist ... die Erfahrungen, die Du während dieser Zeit des Zusammenlebens mit Deiner Mutter gemacht hast, wirken sich, ob Du das willst oder nicht, auf Dein gesamtes Lebensgefühl als Frau oder Mann aus. In den ersten Lebensjahren sind wir zunächst vollständig abhängig von der Aufmerksamkeit und Fürsorge der Mutter. Erleben aber auch genau so hautnah ihre Stimmungen, Gefühle, Ängste und Sorgen. Die Verstrickungen, die sich aus diesem engen Verhältnis und sei es noch so liebevoll ergeben, haben Dich in der Regel mehr geprägt, als Dir heute Recht ist.

Ein Workshop, der eine neue Sicht der Dinge entstehen lässt, ohne verurteilen oder anklagen zu wollen. So kannst Du Dir mehr und mehr Deiner Selbst bewusst werden, Dich aus subtilen Bindungen lösen und ein Leben in Authentizität und Liebe leben.


 

 

 

 

 

 

 

Der Vater Deiner Kindheit

Löse Dich von seinem Einfluß und öffne auch diese große Tür zu Deiner Freiheit

 

Egal, wie lange Deine Kindheit und Jugend her ist, die Erfahrungen, die Du während dieser Zeit des Zusammenlebens mit Deinem Vater gemacht hast, wirken sich, ob Du willst oder nicht, auf Dein gesamtes Lebensgefühl als Mann oder Frau und auch auf Dein eigenes Vatersein / Muttersein sowie als Frau auch auf Deine Partnerwahl und den unbewussten Umgang mit Deinem Partner aus.

Hast Du einen anwesenden, sich um Dich kümmernden, an Dir interessierten Vater erlebt oder eher einen abwesenden Vater? Die Verstrickungen, die sich aus diesem  Verhältnis ergeben, haben Dich in der Regel mehr geprägt, als Dir bewusst ist.

Ein Workshop, der eine neue Sicht der Dinge entstehen lässt, ohne verurteilen oder anklagen zu wollen. So kannst Du Dir mehr und mehr Deiner Selbst bewusst werden, Dich aus subtilen Einflussnahmen lösen und ein Leben in Authentizität und Liebe leben.

 

 

 

 

Die Heilung des Kindes in Dir

Erkenne deine inneren Kraftquellen

 

Ein Workshop, um wieder Zugang zu finden zu Deinen Gefühlen, Erinnerungen, Sehnsüchten, Wünschen und Träumen.

Warum fühlst Du Dich oft so wütend, traurig, hilflos, alleingelassen, ohnmächtig, minderwertig, enttäuscht, abgelehnt und nicht geliebt?

Warum fühlst Du Dich manchmal Deinen Gefühlen so hilflos ausgeliefert?

Das Kind das Du einmal warst, das kleine Mädchen, der kleine Junge, weiß es ganz genau. Es führt Dich zurück zu Deiner inneren Quelle von Liebe, Vertrauen und Lebensfreude

 

 

 

 

 

Bring frischen Wind in Deine Partnerschaft

Schluss mit Schuldzuweisungen, Resignation und Langeweile

 

Habe den Mut zur eigenen Authentizität in der Partnerschaft. Lass Deine Masken fallen, höre auf es allen Recht machen zu wollen und werde Dir Deiner Selbst bewusst. Dann wirst Du für das, was Du wirklich bist geliebt und nicht für das, was Du vorgibst zu sein. Lebe eine lebendige, knisternde, erfüllende Partnerschaft, getragen von Humor, Vertrauen und Wertschätzung.

Ein Workshop, in dem wir uns viel mit den Begriffen Männlichkeit / Weiblichkeit befassen und so einen Weg vom Gegeneinander zum Miteinander finden.

 

 

 

 

Schluss mit Jammern, Ärgern, Aushalten, Durchhalten

Auch Du hast es verdient, ein erfülltes, glückliches Leben zu leben

 

Ein Workshop, um einen Ausweg aus den Krisen und Sackgassen des Lebens zu finden.

Oft fühlen wir uns als Opfer eines schweren und ungerechten Lebens, schränken uns selber immer wieder ein, nehmen uns selbst zurück, leiden unter Zeitdruck, Bevormundung, Stress und fühlen uns vom Leben oder unseren Partnern, Kindern, Eltern, Arbeitskollegen oder Freunden schlicht enttäuscht. Du kennst das nur zu gut.

Dieser Workshop macht wieder Mut. Du findest Zugang zu Deinen unbewussten Gedanken-, Verhaltens- und Lebensmustern, die Dich daran hindern, ein selbstbestimmtes, unabhängiges Leben zu führen. So erkennst Du den Weg zu einem Leben in Frieden, Harmonie, Leichtigkeit und Freude.